Anwartschaften und Termine für 2020/21

Zum Rahmenterminplan:

  • Grundlage auch für die Jugend ist der 12er Plan.
  • Das zuerst genannte Team ist das Heimteam und hat dementsprechen für soche Spieltage Heimtermine zu stellen.
  • Ferientermine sind bewusst ausgeklammert und sollten nicht verwendet werden!
  • Im 12er Plan sind 4 Ersatztermine aufgeführt (kursiv und grün hinterlegt)
    • Falls wir Ende September nicht starten können, werden die Spieltage bis zu den Herbstferien auf diese Termine verschoben
    • Daher diese Termine möglichst auch schon Reservieren.
    • In diesem Fall müssen wir auf Relegationsspiele verzichten oder diese in den Juni verschieben.
  • Falls wir erst im Januar starten können/dürfen, werden wir nur die Rückrunde spielen.
  • In Ligen mit weniger als 7 Teams werden wir Extrarunden spielen,
    • d.h. jedes Team spielt dann mehr als 2x gegen jedes andere
    • die Spielpläne für solche Ligen werden per Hand erstellt und nicht mit den Vorlagen,
    • Heimtermine aus dem 12er Plan werden entsprechen berücksichtigt.
    • Daher also auch hier die termine aus dem 12er Plan berücksichtigen.
  • Pokalwettbewerbe:
    • wenn wir ganz normal spielen können oder
    • nur die Rückrunde spielen können
    • werden die Ersatzspieltage als Pokalspieltage genutzt und
    • der Modus wird wie beim Jubiläums-Pokal im Jahr 2027 sein.
    • Also an ein bis drei Spieltagen in Gruppen mit jeweils 3-4 Teams.

Genaueres wird die Ausschreibung regeln.

Dieser Beitrag wurde unter Spielbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.