Langjährige Kassenwartin Sigrun Mutter verabschiedet

Große Verabschiedungen und Neuwahlen prägten den Bezirkstag am 12. Juni 2021 in Freiburg.

Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung und Ehrung von Sigrun Mutter. (Noch-) Vorsitzender Stefan Jung und Siegfried Eckert als Vertreter des BBW bedankten sich bei der Kassenwartin für ihren langjährigen und wertvollen Einsatz im Bezirk. Im Namen des Basketballverbandes Baden-Württemberg überreichte ihr Stefan Jung die bronzene Ehrennadel des BBW. Die Versammlung bedankte sich bei Sigrun Mutter mit anhaltendem Applaus für ihren großen Einsatz.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Christian Roos zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist beim CVJM Lörrach für den Spielbetrieb verantwortlich und war bisher als Mini-Koordinator Süd tätig.

Christian Roos folgt damit Stefan Jung als Vorsitzender, der im BBW das Amt des des Vizepräsidenten im Ressort Schiedsrichter übernommen hat und damit nicht mehr kandidieren konnte. Siegfried Eckert bedankte sich bei Stefan Jung für seinen engagierten Einsatz als Bezirksvorsitzender. Bezirksgeschäftsführer Felix Kromer überreichte ihm ein Buch und Essengutschein. Stefan Jung wird dem Bezirk weiterhin als Mitglied der Schiedsrichterkommission zur Verfügung stehen. Die Versammlung bedankte sich bei Stefan Jung für seinen großen Einsatz mit anhaltendem Applaus.

Neben dem 1. Vorsitzenden waren noch weitere Bezirkspositionen neu zu wählen.

Neu und jeweils einstimmig gewählt:
+ als Kassenwart: Siegfried Eckert (bisher stellvertretenden Vorsitzender, USC Freiburg))
+ als Mini-Koordinator-Süd: Wolfgang Nopper (AUV Kenzlingen)
+ Frauen-/Mädchen-Koordinatorin Nord: Aggi Kunz (TB Pforzheim)
+ Rechtswart: Oliver Müller (übernimmt für den langjährigen Vorgänger Steffen Dold)

Die Position des stellvertrenden Vorsitzs ist intern zu klären.
Vakant blieben die Positionen für Frauen-/Mädchen Koordination-Süd und Sportentwicklung.

Vorstellen konnte sich mit Marius Boos aus Karlsbad auch erstmal ein FSJ-ler. Er wird seine Tätigkeit a, 1. September 2021 aufnehmen und vor allem den Vereinen im Norden des Bezirks unterstützend zur Verfügung stehen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bezirkstag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.