Pokalendspiele 2019

Bezirksligapokal Frauen:
TV Endingen – TV Freiburg-Herdern
Sa. 04.05.2019 13:00 Uhr, Stadthalle Endingen.

Bezirkspokal Männer:
TV Rastatt-Rheinau – TV Bad Säckingen
Sa. 11.05.2019 18:00 Uhr, Sporthalle Tulla-Gymnasium, Rastatt.

Kreispokal Männer:
TSV Graben – ETSV Jahn Offenburg 2
So. 05.05.2019 18:00 Uhr, Sporthalle Erich-Kästener-Schule, Graben.

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentare deaktiviert für Pokalendspiele 2019

CVJM Lörrach Bezirksmeister der Frauen

Die Frauen des CVJM Lörrach holten sich die Bezirksmeisterschaft und stehen damit als Aufsteiger in die Oberliga Baden fest. Knapp ging es an den beiden Doppelspieltagen der Endrunde zu. Jedes Team konnte jedes Team schlagen. Lörrach als Staffelmeister Süd gestartet setzte sich am Ende mit 8 Punkten knapp vor dem Staffelmeister Nord BV Linkenheim-Hochstetten (6 Punkte), Tu Durlach 2 (6) und TV Bad Säckingen (4) durch.

Bezirksmeister bei den Männer wurde erstmals der TV Staufen, der mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Landesliga auch den Aufstieg in die Oberliga Baden feierte.

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentare deaktiviert für CVJM Lörrach Bezirksmeister der Frauen

Durlach (w) und Karlsbad (m) Meister bei der U14 Jugend

Bei der Endrunde um die Bezirksmeisterschaft der U14-Mädchen nutzte die Turnerschaft Durlach ihren Heimvorteil und holte den Bezirkstitel vor dem SSC Karlsruhe, dem CVJM Lörrach und dem TV Bad Säckingen.

In Lörrach holte sich die BG Karlsbad die Bezirksmeisterschaft der U14-Jungs vor Gastgeber CVJM Lörrach, der TSG Bruchsal und dem USC Freiburg.

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Durlach (w) und Karlsbad (m) Meister bei der U14 Jugend

Erste Jugendmeister der Saison

Bei den ersten Endrunden der Bezirksmeisterschaft wurden die ersten Jugend-Meister im Bezirk Schwarzwald/Oberrhein ermittelt.

Bei den U12 Mädchen holte sich die TSG Bruchsal den Titel vor dem SSC Karlsruhe, CVJM Lörrach und USC Freiburg.

Bei den U12 Jungs setzten sich die PS Karlsruhe LIONS durch.

Meister bei den U18 Mädchen wurde der TSV Berghausen, der das Finale gegen den TV Bad Säckingen gewinnen konnte. Im Spiel um Platz drei siegte der TV Freiburg-Herdern gegen die Turnerschaft Durlach.

Am kommenden Samstag stehen nun die Endrunden bei der U14 an. In Lörrach spielen die U14 Jungs des CVJM mit dem USC Freiburg, der BG Karlsbad und der TSG Bruchsal um den Titel, während in Durlach die Turnerschaft den SSC Karlsruhe, den CVJM Lörrach und den TV Bad Säckingen zum Meisterschaftskampf erwarten.

Die Endrunden der U16 Jungs und Mädchen sowie der U18 Jungs folgen im Mai.

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert, Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Erste Jugendmeister der Saison

Jugend Bezirksmeisterschaften

Die ersten Endrunden der Jugend Bezirksmeisterschaften stehen an.

Einen Überblick gibt es hier.

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Jugend Bezirksmeisterschaften

Neuer Termin für die Bezirksmeisterschaft U18 männlich

für die Bezirksmeisterschaft der U18 männlich gibt es einen neuen Termin.
Es ist das Wochenende

18./19. Mai 2019.

Alt: 4./5.052.019, was Mitten in der Zeit vom schriftlichen Abitur liegt.

Freundliche Grüße aus Bruchhausen

Wolfgang Bohner, Staffelleiter U18 männlich


Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentare deaktiviert für Neuer Termin für die Bezirksmeisterschaft U18 männlich

Rahmenterminpläne 2019/20

Hier finden Sie die Rahmenterminpläne (RTP) des BBW für 14, 12 und 10 Mannschaften, wobei die beiden letzten auch für den Bezirks 2 gelten. Wunschziffern können ab sofort wieder an den Sportwart gemeldet werden. Bitte auch 1-2 Alternativen angeben. Bei der Ziffernvergabe nach Abschluss der Rundenspiele werden wie gehabt auch wieder die Ziffern aus den BBW berücksichtigt.

Veröffentlicht unter Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Rahmenterminpläne 2019/20

Frauen: Meisterschaft und Pokal

Vor dem letzten Spieltag der Ligarunde bei den Frauen (16./17.03.2019) gibt es hier noch einmal einen Blick auf die Aufstiegsrunde zur Oberliga und den zweiten Teil des Bezirkspokal der Frauen.

Bezirksmeisterschaft Frauen:
Die Bezirksmeisterschaft der Frauen dient auch als Aufstiegsrunde zur Oberliga.
Teilnahmeberechtigt sind der 1. + 2. der Frauen Landesliga Nord und der der 1. + 2. Frauen Landesliga Süd.
Gespielt wird an zwei Spieltagen. Am 30. oder 31.03.2019 beim Ersten der Frauen Landesliga Nord und am 06. oder 07.04.2019 beim Ersten der Frauen Landesliga Süd.
Der Sieger dieser Runde ist Bezirksmeister und steigt in die Oberliga auf. Der Zweite spielt gegen den Zweiten der Landesliga Bezirk 1 einen weiteren Aufsteiger in die Oberliga aus (Hin- und Rückspiel, organisiert vom BBW).
27./28.04.2019: Zweiter LL Bezirk 1 – Zweiter Bezirk 2,
04./05.05.2019: Zweiter Bezirk 2 – Zweiter LL Bezirk 1.

Bezirkspokal Frauen:
Teams die nicht für an der Bezirksmeisterschaft teilnehmen, können um den Bezirkspokal spielen, der im K.O.-System ausgetragen wird.
Die ersten beiden Runden werden die Paarungen möglichst regional ausgelost.
30./31.03.2019: 1. Runde
13./14.04.2019: 2. Runde
04./05.05.2019:Endspiel (im Rahmen des Endspieltages im Nordbereich).

Spielplan Bezirksmeisterschaft:
30./31.03.2019: 1.Spieltag beim 1. Nord
1. Nord – 2. Süd
2. Nord – 2. Süd
1. Nord – 1. Süd
2. Nord – 1. Süd
13./14.04.2019: 2. Spieltag beim 1. Süd
2. Süd – 2. Nord
1. Süd – 2. Nord
2. Süd – 1. Nord
1. Süd – 1. Nord
Ergebnisse 1.Nord-2.Nord und 1.Süd-2.Süd werden aus der Ligarunde mit genommen.
Spielzeit 4 x 7 Minuten, 5 Minuten Halbzeitpause, maxmimal 4 persöhnliche Fouls.


Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert, Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Frauen: Meisterschaft und Pokal

Ligen-Endspurt / Übersicht Auf- und Abstieg

Die Spielzeit 2018/19 ist auf die Zielgerade eingebogen. Nach der Fastnachtspause stehen noch drei offizielle Spieltag an, Zeit also, um sich die Auf- und Abstiegsplätze im Spielbetrieb der Männer noch einmal vor Augen zu führen.

Landesliga Männer
Der Meister steigt in die Oberliga auf.
Der Zweite spielt gegen den Zweiten der Landesliga Bezirk 1 um den Aufstieg in die Oberliga (Hin- und Rückspiel, organisiert vom BBW)
Der 9.+10. steigen in die Bezirksligen ab.
Der 8. spielt Relegation mit dem 2. der Bezirksliga Süd und dem 2. der Bezirksliga Nord (11.oder 12. 05.2019 beim 8. der Landesliga).

Bezirksliga Süd Männer
Der Meister steigt in die Landesliga auf.
Der Zweite spielt mit dem Zweiten der Bezirksliga Nord beim Achten der Landesliga um den Aufstieg in die bzw. Verbleib in der Landesliga (11. oder 12.05.2019).
Der 8., 9., 10. und 11. spielt 2019/20 in der Kreisliga Süd, falls für den Südbereich 12 oder mehr Mannschaften melden.

Bezirksliga Nord Männer
Der Meister steigt in die Landesliga auf.
Der Zweite spielt mit dem Zweiten der Bezirksliga Süd beim Achten der Landesliga um den Aufstieg in die bzw. Verbleib in der Landesliga (11. oder 12.05.2019).
Der 10. steigt in die Kreisliga A Nord ab.
Der 9. spielt mit dem Zweiten und Dritten der Kreisliga A um den Verbleib in der bzw. um den Aufstieg in die Bezirksliga Nord. (Relegationsturnier am 18. oder 19.05.2019 beim 9. der Bezirksliga Nord).

Kreisliga A Nord Männer
Der Meister steigt in die Bezirksliga Nord auf.
Der Zweite und Dritte spielt beim 9. der Bezirksliga Nord um den Aufstieg in die bzw. Verbleib in der Bezirksliga Nord (18. oder 19.05.2019).
Der 9. und der 10. steigen in die Kreisliga B ab.
Der 8. spielt mit dem Zweiten der Kreisliga B1 Nord und dem Zweiten der Kreisliga B2 Nord um den Verbleib in die bzw. Aufstieg in die Kreisliga A Nord. (Relegationsturnier am 18. oder 19.05.2019 beim 8. der Kreisliga A Nord).

Kreisliga B1 Nord Männer und Kreisliga B2 Nord Männer
Die beiden Meister Kreisliga B1 Nord und Kreisliga B2 Nord teigen in die Kreisliga A Nord auf.
Der Zweite der Kreisliga B1 Nord und der Zweite der Kreisliga B2 Nord spielen beim 8. der Kreisliga A Nord um den Aufstieg in die bzw. um den Verbleib in der Kreisliga A Nord. (18. oder 19.05.2019).
Beim Bezirkstag 2019 soll noch einmal über die Aufteilung in eine Kreisliga B und Kreisliga C entschieden werden. Die 5., 6., 7. und 8. der B1 und B2 sowie neu gemeldete Mannschaften würden dann in der KLC spielen.

Meldeschluss für 2019/20: 31.05.2019
Bis spätestens zum 31.5. geben die Vereine melden ihre Mannschaften zurück, geben Meldungen neuer Mannschaften ab bzw. melden Mannschaften ab, die 2019/20 nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen.

Termine
27./28.04.2019 Zweiter LL Bezirk 1 – Zweiter LL Bezirk 2
04./05.05.2019 Zweiter LL Bezirk 2 – Zweiter LL Bezirk 1
11./12.05.2019 LL Relegation (8.LL, 2. BZL Süd, 2. BZL Nord)
17./18.05.2019 BZL Nord Relegation (9. BZL, 2. KLA, 3. KLA)
17./18.05.2019 KLA Nord Relegation (8. KLA, 2. KLB1, 2. KLB2)
31.05.2019 Meldeschluss Frauen & Männer

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert, Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Ligen-Endspurt / Übersicht Auf- und Abstieg

Nachmeldung für die Frauen Landesliga Nord

Für die „Rückrunde“ der Frauen Landesliga Nord hat der TSV Ettlingen eine 2. Mannschaft nachgemeldet.
Es soll gegen jedes Team ein Heim- und ein Auswärtsspiel gespielt werden.

Das Team TSV Ettlingen 2 spielt außer Konkurrenz (a.K.), was in der Tabelle entsprechend berücksichtigt wird, d.h. für die Abschlusstabelle zählen die Ergebnisse  gegen TSV Ettlingen 2  n i c h t.
Die Spielpartner werden gebeten die Spiele in Ettlingen wahrzunehmen und für die Heimspiele gegen TSV Ettlingen 2 möglichst bis zum 15. Januar 2019 Rückmeldung zu geben.

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert, Spielbetrieb | Kommentare deaktiviert für Nachmeldung für die Frauen Landesliga Nord